So sichern Sie Ihrem Kind einen Platz an unserer Schule

Wir sind ein kleines Gymnasium, das rund 50 Schülerinnen und Schülern einen Platz bietet. Wenn Sie also von der Qualität einer kleinen Schule sowie der Reputation und internationalen Bekanntheit des britischen Schulsystems profitieren möchten, lohnt sich eine frühzeitige Anmeldung.

Voraussetzungen

  • Sekundarschulabschluss; entweder 8. Schuljahr auf höchstem Leistungsniveau oder 9. Schuljahr auf mittlerem Leistungsniveau
  • Gute Englischkenntnisse auf Niveau B2; wenn noch nicht erreicht, reduzierter Eintritt möglich (s. u.)

Wir führen keine Aufnahmeprüfungen durch, stattdessen werden die individuellen Voraussetzungen in einem Beratungsgespräch geprüft. Quereinsteigerinnen und -einsteiger können ein verkürztes Programm absolvieren, wobei Eignung und Einstiegslevel mit einem kleinen Assessment (Englisch, Mathematik, Naturwissenschaften) geklärt werden.

Das klare System von IGCSE und IAL ermöglicht eine transparente Einstufung, damit alle Schülerinnen und Schüler reibungslos starten und ihr Potenzial entfalten können.

Kosten

Kontaktieren

Kontaktieren Sie uns, um einen Termin zu vereinbaren.

Erstgespräch

Das Beratungsgespräch dient dazu, Schüler/-innen und ihre Familien kennenzulernen. Dabei achten wir nicht nur auf den schulischen Hintergrund, sondern auch auf Faktoren wie Motivation, Interessen und die bevorzugte Art des Lernens.

Sprachtest

Studierende, deren Muttersprache nicht Englisch ist, müssen einen Test absolvieren und dabei das Niveau B1+ nachweisen, damit sie vollständig ins Programm aufgenommen werden.*

Weitere Tests bei Höhereintritt

Alle Schüler/-innen, die einen Höhereintritt ins 2. oder 3. Jahr anstreben, absolvieren zudem in Mathematik und Naturwissenschaften einen Test, damit das richtige Niveau festgestellt werden kann.

Zeugnisse

Die Zeugnisse der letzten Schulen sind ebenfalls Bestandteil des Aufnahmeverfahrens (eingescannte Kopien reichen).

Schnupperwoche

Interessierte Schüler/-innen können einige Tage am Unterricht teilnehmen, um die Schule kennenzulernen.

Aufnahmeentscheid

Die Schulleitung entscheidet zusammen mit Ihnen und Ihrem Kind, ob die Academia International School die richtige Wahl ist.

* Hinweis zum verlangten Sprachniveau in Englisch
Unsere Schule steht selbstverständlich auch Schülerinnen und Schülern offen, deren Muttersprache nicht Englisch ist. Jugendliche, die noch kein B2-Niveau aufweisen, können mit einem reduzierten Fächerkanon starten, bei dem schwergewichtig der Fachwortschatz aufgebaut und erweitert wird. In Mathematik, Französisch und Deutsch können die Studierenden von Beginn an die regulären Klassen besuchen.
Beachten Sie, dass die Schülerinnen und Schüler in diesem Fall erst im folgenden Schuljahr ins volle Programm aufgenommen werden. Bis dahin überprüfen wir regelmässig den Fortschritt in Englisch, um sicherzustellen, dass die verlangten Sprachkenntnisse erreicht werden.

Beratungstermin vereinbaren

«Ich gehe gerne in die Schule, wenn ich die Fächer in der Stunde verstehe, mich ernst genommen fühle und wenn ich unterstützt werde. Genau das erlebe ich in der Academia.»