Was uns auszeichnet

Wir bauen auf unseren Stärken auf. Wir verstehen uns als eine familiäre, lebendige Gemeinschaft, in der sich unsere Schülerinnen, Schüler und Mitarbeitenden – egal welcher Herkunft und Nationalität – akzeptiert fühlen und ihr Potenzial entfalten können. Deshalb sind wir eine Schule, die das Selbstvertrauen des einzelnen durch offene und unterstützende Beziehungen fördert, flexibel auf Veränderungen eingeht und zahlreiche Wahlmöglichkeiten bietet.

Unser Herz schlägt fürs Lernen. Während die primäre Wissensvermittlung im Unterricht erfolgt, fördern wir unsere Schülerinnen und Schüler darin, dass aus Wissen Verständnis wird. In der Study Time, die täglich angeboten wird, begleiten unsere Lehrpersonen die Schülerinnen und Schüler eng bei der vertieften Auseinandersetzung mit dem Erlernten. Der persönliche Lerncoach unterstützt sie zudem dabei, Lernpläne zu erstellen sowie geeignete Lernstrategien zu entwickeln und anzuwenden.
Auch unsere Lehrpersonen lernen stetig voneinander, indem sie gegenseitig den Unterricht besuchen, sich Feedback geben und sich über Unterrichtsmethoden austauschen.

Unsere Lehrerinnen und Lehrer sind unser Kapital. Unsere Lehrkräfte – alle hochqualifiziert und mit einem internationalen Hintergrund – haben sich für eine Zusammenarbeit mit uns entschieden, weil sie dieselben Werte vertreten wie wir. Ihr Engagement und ihre Treue helfen dabei, dass unsere Schülerinnen und Schüler starke Beziehungen zu ihren Lehrpersonen knüpfen können. Stetige Weiterbildung und Austausch unter den Lehrpersonen sind uns wichtig. Deshalb fördern wir gegenseitige Unterrichtsbesuche (Peer-Review), den Erfahrungsaustausch und Workshops zu Themen wie Design Thinking.

Wir legen Wert auf innovative Lehr- und Lernmethoden. Das Vermitteln von kognitiven und metakognitiven Strategien bildet ebenso einen integralen Bestandteil unseres Unterrichts wie interdisziplinäres Arbeiten. Ein besonderer Schwerpunkt bildet dabei das Design Thinking, ein Ansatz, der in einer agilen Welt zum Lösen von Problemen und Entwickeln von neuen Ideen führen soll. Unsere Schülerinnen und Schüler lernen, sich in die gestellten Aufgaben einzufühlen, neugierig und kreativ zu sein, zusammenzuarbeiten, mit möglichen Antworten und Lösungen zu experimentieren und zu verstehen, dass es nicht die eine Wahrheit oder Antwort gibt. Es geht vielmehr darum, ein tieferes Verständnis zu entwickeln, indem sie die Dinge hinterfragen und aus verschiedenen Perspektiven betrachten.

Wir vermitteln Kompetenzen fürs Leben. Wissen allein genügt nicht, um in der heutigen Welt zu bestehen. In eigens dafür kreierten wöchentlichen Workshops begleiten wir unsere Schülerinnen und Schüler, die Herausforderungen des täglichen Lebens effektiv zu bewältigen. Sie lernen dabei konstruktiv mit Ängsten, Stress, Mobbing und anderen schwierigen Situationen umzugehen und dadurch ihre Resilienz zu stärken.

Wir denken über das Schulende hinaus. Für unsere Schülerinnen und Schüler ist unsere Schule eine Etappe auf ihrem Bildungsweg. Wir begleiten und beraten sie deshalb bei der Studienwahl sowie der Suche und Anmeldung an Hochschulen und Universitäten weltweit. Dabei setzen wir unter anderem auf die Bildungsplattform BridgeU, die anhand des persönlichen Profils (Interessen, Stärken, Fächerkombination und angestrebte Abschlussnoten) mögliche Studien- und Berufsbereiche vorschlägt sowie weitere Informationen von über 28’000 Hochschulen und Universitäten weltweit, Hinweise auf Webinare und Hochschulmessen bereitstellt.

Dafür stehen wir

  • Offene und transparente Kommunikation und Flexibilität

  • Langjährige, engagierte und motivierte Lehrpersonen

  • Innovative Lehr- und Lernmethoden wie Design Thinking

  • Persönlicher Lerncoach für alle Schülerinnen und Schüler

Downloads